Unsere Geschichte

1983 

 Melvita wird von Bernard Chevilliat, einem Imker und Biologen, gegründet.

(Auf Basis der lateinischen Wörter „Mel” für Honig und „Vita” für Leben.)



1990 

Melvita entwickelt ihre „Naturcharta”-Richtlinien.

Die erste Gesichtspflegelinie mit Honig wird lanciert: Apicosma.

2000 

Die erste Melvita Boutique in Frankreich wird eröffnet.


2002 

Melvita erhält die ECOCERT*-Zertifizierung für Natur- und Biokosmetik.

2009 

Melvita eröffnet ihre erste Boutique außerhalb von Frankreich. Seitdem hat Melvita über 50 Boutiquen weltweit eröffnet.


2012 

Unsere Eco-Fabrik hat 2013 die Zertifizierung ISO 14001 erhalten. Dieser internationale Standard definiert bestimmte Anforderungen mit dem Ziel, den Einfluss der unternehmerischen Aktivitäten auf die Umwelt zu regulieren. 


2015 

Melvita ist die Nr. 1 Naturkosmetikmarke in Frankreich in Bezug auf ihren Ruf*.

Unsere Kunden schätzen sowohl unsere Expertise als auch unsere Verpflichtung, hochwertige Bio-Pflegeprodukte zu produzieren.

*bei Kunden, die Bio-Pflegeprodukte seit weniger als zwei Jahren nutzen.

Quelle: Cosmébio, Studie durchgeführt von Bioalaune im Jahr 2015.



Heute bietet Melvita mehr als 180 Bio-Pflegeprodukte. Dafür wurden 10 Patente in Frankreich angemeldet.

Wir entwickeln unsere Formeln mit Bio-Pflanzenölen, Blütenwassern und Honigen. Tag für Tag streben wir nach Verbesserungen, um die Naturkosmetik von morgen zu entwickeln.


Das könnte Sie auch interessieren

Hinter den Kulissen

Von Paris bis nach Südfrankreich werden unsere Produkte von Menschen kreiert, entwickelt und produziert, die die Leidenschaft für Schönheit und Natur teilen. Treffen Sie unsere Teams!
Mehr lesen

Honig und Leben

„Mel” für Honig, „vita” für Leben. 
Melvita wurde vor mehr als 30 Jahren von einem Imker und Biologen gegründet.
Mehr lesen

Made in France

  • Stark in der französischen Region Ardèche verwurzelt.
  • Französisches Savoir-Faire.
  • Eine Auffassung von Schönheit à la française. 
Mehr lesen